Gestern MitarbeiterIn – heute Führungskraft

Souveränität und Akzeptanz von Anfang an

Dienstag, 12. November 2019: 09:00 - 17:00

Veranstaltung

Der Einstieg in die erste Führungsaufgabe ist ein sehr wichtiger und heikler Schritt. Nach der Bewährung als Spezialist kommen neue Aufgaben und Anforderungen auf die Nachwuchsführungskraft zu. Der Positionswechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft ist eine Herausforderung, sie verlangt Mut, Durchsetzungsvermögen und Einfühlungs-vermögen. Erfolgreich führen will gelernt sein - nutzen Sie Ihre Stärken, lernen Sie Anfängerfehler zu vermeiden und erhöhen Sie Ihre Akzeptanz.

Inhalt

  • Meine Rolle als Führungskraft
  • Neue Aufgaben, mehr Kompetenzen und größere Verantwortung
  • Wie gestalte ich den Wechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten?
  • Was sind meine Ziele und Aufgaben für die ersten Wochen/Monate?
  • Kommunikation & Information richtig gestalten
  • Motivieren und richtig Rückmeldung geben, Anerkennung & Kritik
  • Wie gehe ich mit schwierigen Mitarbeitern um?

Nutzen

Nach dem Seminar können Sie den Rollentausch besser vollziehen und Vorgehensweisen für einen optimalen Start in die Führungsposition entwickeln. Sie haben Klarheit über die eigenen Stärken in Hinblick auf die neue Aufgabe, kennen die wichtigen Führungs-instrumente und können mit unterschiedlichen Führungssituationen umgehen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Bestätigung und die Rechnung. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Anführung der Rechnungsnummer vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 10 % der Teilnahmegebühr (zzgl. 20 % MwSt.) in Rechnung gestellt; danach wird die Hälfte der Seminargebühr, bei Nichterscheinen bzw. Stornierung am Veranstaltungstag selbst die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Stornierungen können ausschließlich schriftlich entgegengenommen werden. Selbstverständlich können Sie eine Ersatzperson nominieren.

Anmeldung

Felder die mit einem Sternchen versehen wurden, sind obligatorisch.

Zielgruppe

Nachwuchsführungskräfte, die in Kürze eine Führungsposition einnehmen; Führungskräfte, die seit kurzer Zeit eine neue Führungsposition ausüben.

Ort

Soho II, Grabenweg 68, Seminarraum Glungezer, 4.OG, 6020 Innsbruck

Preis

EUR 490,00 (exkl. MwSt.) inklusive individueller Coachingeinheit pro Teilnehmer Im Seminarpreis enthalten sind Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen.

Anmeldung

Anmeldung bis 05.11.2019 über e-mail an office@connectcompetence.net

Referententeam

Mag. Karin Lechle Info

powered by webEdition CMS