Unser Auftraggeber ist eine privat geführte Industrieholding, die in den Bereichen Real Estate und Retail aktiv ist und gehört zu den wichtigsten Immobilieninvestoren mit renommierten Handelsgesellschaften in Europa. Zur Unterstützung des Konzerncontrollings in Innsbruck suchen wir einen analytischen und kompetenten Mitarbeiter

GROUP FINANCIAL CONTROLLER (m/w)

In dieser Funktion sind Sie mitverantwortlich für die Erstellung der konsolidierten Business Pläne, Forecasts, Konzernabschlüsse sowie für Szenario- und Adhoc-Analysen. Sie wirken bei der Erstellung von konsolidierten Quartals- und Jahresabschlüssen nach UGB und IFRS mit und wickeln Konzernverrechnungen im internationalen Umfeld ab. Spannende Zusatztätigkeiten im Bereich von Konzernprojekten und Konzernaufgaben runden dabei Ihr Aufgabengebiet ab. Weiters sind Sie Schnittstelle und Ansprechpartner für Entscheidungsträger, Investoren, Wirtschaftsprüfer sowie externe Dienstleister.


Unsere Erwartungen:

  • Fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Finanzen oder Controlling
  • Strukturierte analytische Arbeitsweise
  • Eigenständigkeit und Proaktivität
  • Kommunikative Kompetenz
  • Hohe Integrität

Ihre Perspektiven:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sehr erfolgreichen dynamischen Unternehmen
  • Teamorientiertes Umfeld
  • Fundierte Einarbeitung in die vielseitigen Aufgabenbereiche
  • Moderne Büroräumlichkeiten

Das Monatsbruttogehalt für diese Position beträgt ab EUR 3.800,-. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Bereitschaft zu einer Überzahlung gegeben. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Ref. Nr. FC10319.

PDF

powered by webEdition CMS