Virtuelle Führung

Mitarbeiter aus der Ferne erfolgreich führen.

Dienstag, 12. März 2019: 09:00 - 17:00

Veranstaltung

Durch Internationalisierung und Digitalisierung verändert sich unsere Arbeitswelt. Insbesondere die Teamarbeit auf Distanz stellt uns vor neue Herausforderungen. Wie wirkt sich Teamarbeit über verschiedene Standorte auf Leistung und Produktivität aus? Und wie müssen wir als Manager und Projektleiter unsere Methoden und unser Verhalten anpassen, um weiterhin das Beste aus unseren Teams herauszuholen und Top-Ergebnisse zu liefern?

Unser eintägiges Seminar stattet neue und erfahrene Manager mit einem Bewusstsein und einer Reihe von Fähigkeiten und Strategien aus, um Remote- und virtuelle Teams effektiv aufzubauen und zu führen.

Inhalt

  • Reflektieren der besonderen Herausforderungen an Ihre Führungsrolle
  • Erleben und Erörtern der Unterschiede einer klassischen und einer virtuellen Teamarbeit
  • Was sind die Erfolgsfaktoren von virtuellem Führen?
  • Wie kommuniziere ich und führe Gespräche, die in der Situation angemessen sind?
  • Erarbeiten eines persönlichen Aktionsplans zur Verbesserung Ihrer virtuellen Führung in wichtigen und häufigen Führungssituationen
  • Feedback geben und Aufgaben delegieren

Nutzen

Die Teilnehmer sammeln im Seminar praktische Erfahrungen und üben den Umgang mit herausfordernden Situationen, die für das Führen von Remote- und virtuellen Teams einzigartig sind.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Bestätigung und die Rechnung. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Anführung der Rechnungsnummer vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 10 % der Teilnahmegebühr (zzgl. 20 % MwSt.) in Rechnung gestellt; danach wird die Hälfte der Seminargebühr, bei Nichterscheinen bzw. Stornierung am Veranstaltungstag selbst die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Stornierungen können ausschließlich schriftlich entgegengenommen werden. Selbstverständlich können Sie eine Ersatzperson nominieren.

Anmeldung

Felder die mit einem Sternchen versehen wurden, sind obligatorisch.

Zielgruppe

Personen mit Managementverantwortung für direkte Berichte, die sich an verschiedenen Orten befinden können. Projektmanager mit Projektteammitgliedern an verschiedenen Standorten.

Ort

Soho II, Grabenweg 68, Seminarraum Glungezer, 4.OG, 6020 Innsbruck

Preis

EUR 490,00 (exkl. MwSt.) inklusive individueller Coachingeinheit pro Teilnehmer Im Seminarpreis enthalten sind Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen.

Anmeldung

Anmeldung bis 05.03.2019 über e-mail an office@connectcompetence.net

Referententeam

Christa Newman Info

powered by webEdition CMS