Unser Auftraggeber, die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, zählt mit über 2.000 Mitarbeiter*innen zu den größten Arbeitgebern Tirols. Als finanzieller Nahversorger betreut die Raiffeisen-Bankengruppe Tirol über eine halbe Million Kund*innen. Zur Verstärkung des Teams für den Standort in Rum/Innsbruck suchen wir eine*n engagierte*n

MITARBEITER RISIKOMANAGEMENT UND INFORMATIONSSICHERHEIT (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Betreuung des internen Kontrollsystems hinsichtlich der Kernprozesse, Schlüsselrisiken und Kontrollschwächen bis hin zur Dokumentation. Darüber hinaus sind Sie für die Weiterentwicklung von Prozessen und Methoden für das Management von operationellen Risiken verantwortlich. Die Einhaltung bestehender Abläufe ist dabei ebenso wichtig wie die interne Umsetzung neuer Vorgaben sowohl in der Zentrale als auch in den Tiroler Raiffeisenbanken vor Ort. Ihr vielseitiges Aufgabengebiet wird durch die Umsetzung von Business-Impact-Analysen und durch das Mitwirken bei der Einführung neuer Cloud-Anwendungen abgerundet.


Unsere Erwartungen:

  • Wirtschaftliche Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bankwesen
  • Affinität für IT und Prozessmanagement
  • Versierter Umgang mit MS-Office
  • Strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke & Teamfähigkeit

Ihre Perspektiven:

  • Sicherer Arbeitsplatz mit umfassender Einschulungsphase und attraktiven Konditionen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit bis zu 60% Homeoffice-Möglichkeit
  • Flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege
  • Vielseitiges Aus- und Weiterbildungsangebot

 


Das Monatsbruttogehalt für diese Position beträgt ab EUR 4.000,- auf Vollzeitbasis. Unser Kunde honoriert Qualifikation und einschlägige Berufserfahrung mit einer entsprechenden Überzahlung. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Ref. Nr. MI11023.

PDF

Hier bewerben

Mögliche Dateiformate: PDF, Word

Alle Stellenangebote

Ansprechperson

Katrin Tschoner, MSc

+43 512 390663

email Profil

powered by webEdition CMS