Konfliktmanagement kompakt

Ursachen erkennen und Konflikte konstruktiv lösen.

Dienstag, 22. März 2022: 09:00 - 17:00 Uhr - INNSBRUCK

Veranstaltung

Konflikte sind im beruflichen Umfeld alltäglich. Wenn unterschiedliche Interessen, Ziele oder Werte zusammentreffen, entstehen zwischenmenschliche Reibungspunkte. Lernen Sie effektives Konfliktmanagement, indem Sie Spannungen frühzeitig erkennen, offen damit gehen und diese gewinnbringend für alle Beteiligten auflösen. Mit wirkungsvollen Techniken trainieren Sie ein lösungsorientiertes Verhalten in schwierigen Situationen.

Inhalt

  • Grundlagen wirkungsvoller Gesprächsführung, Konfliktarten & Konfliktsymptome, Konfliktprävention (Feedback)
  • Eigenes Konfliktverhalten reflektieren, Konfliktstile, Konfliktursachen,
    De-Eskalation, wertschätzende Kommunikation
  • Gesprächspartner*innen einschätzen & Kommunikation anpassen, Konfliktlösungstechniken erarbeiten
  • Bausteine eines Konfliktgespräches, Widerständen konstruktiv begegnen, schwierige Gesprächssituationen managen

Nutzen

Eine gute Konfliktwahrnehmung und Konfliktaufklärung helfen Ihnen, in schwierigen Situationen schneller Lösungen zu finden, die zur Verbesserung der Zusammenarbeit und zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Bestätigung und die Rechnung. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Anführung der Rechnungsnummer vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 10 % der Teilnahmegebühr (zzgl. 20 % MwSt.) in Rechnung gestellt; danach wird die Hälfte der Seminargebühr, bei Nichterscheinen bzw. Stornierung am Veranstaltungstag selbst die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Stornierungen können ausschließlich schriftlich entgegengenommen werden. Selbstverständlich können Sie eine Ersatzperson nominieren.

Anmeldung

Felder die mit einem Sternchen versehen wurden, sind obligatorisch.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen, die ihre Fähigkeiten im Konfliktmanagement verbessern möchten, um schwierige Situationen konstruktiv zu gestalten.

Ort

Soho 2.0, Grabenweg 68, Seminarraum Glungezer, 4.OG, 6020 Innsbruck

Preis

EUR 490,00 (exkl. MwSt.) inklusive individueller Coachingeinheit pro Teilnehmer. Im Seminarpreis enthalten sind Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen.

Anmeldung

Anmeldung bis 18.03.2022 über e-mail an office@connectcompetence.net

Referententeam

Mag. Armin Steger Info

powered by webEdition CMS