Unser Auftraggeber ist ein eigentümergeführtes Unternehmen mit ca. 65 Mitarbeitern mit Sitz im österreichischen Rheintal. Das Unternehmen stellt maßgeschneiderte Antriebssysteme und Umrichter für die Industrie und für die Elektromobilität her. Außerdem werden kundenspezifische Motoren mit höchster Energieeffizienz und Leistungsdichte für die Elektromobilität erzeugt. Im Rahmen der Weiterentwicklung des Unternehmens sucht unser Auftraggeber einen äußerst kompetenten und engagierten

ENTWICKLER ELEKTRONIK (m/w/d)

Begeisterter Entwickler oder Young Professional

In dieser Position tragen Sie Verantwortung für die Entwicklung von Elektronik mit Fokus auf Antriebstechnik von Konzeption bis zur Serienproduktion verantwortlich. Sie erarbeiten selbständig neue Konzepte inkl. der Leistungsberechnungen, Thermoanalysen und Bauteilauswahl. Außerdem erstellen Sie Schaltpläne und Layouts in enger Zusammenarbeit mit Fertigungspartnern. Dabei berücksichtigen Sie Kunden- und normative Vorgaben. Weiters gehören selbständiges Durchführen von Inbetriebnahmen, Tests, Messungen und EMV-Prüfungen zu ihrem interessanten Aufgabengebiet.


Unsere Erwartungen:

  • Begeisterung für Elektronik
  • Abgeschlossene techn. Ausbildung mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik
  • Berufserfahrung in der Hardwareentwicklung (Chance auch für Berufseinsteiger, Young Profess.)
  • Selbständige, genaue & strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft innovative Ideen umzusetzen

Ihre Perspektiven:

  • Spannende Projekte in einem
    sich stark entwickelnden Markt
  • Familiäres Betriebsklima mit erfahrenen und engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Entscheidungsfreudiges Umfeld
  • Moderne Infrastruktur, hohe Flexibilität 
    an einem zentralen Standort

Das Monatsbruttogehalt für diese Position beträgt ab EUR 3.000,- auf Vollzeitbasis. Unser Kunde honoriert Qualifikation und einschlägige Berufserfahrung mit einer entsprechenden Überzahlung. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Ref. Nr. ET11021. Telefonische Auskünfte gibt Ihnen Mag. Armin Steger +43 676 / 490 39 42.

PDF

powered by webEdition CMS